Laterna Magica - Die Kunst der Projektion

AMS XIII.2, Chesa Planta, Samedan, Schweiz

"LATERNA MAGICA – Die Kunst der Projektion" ist eine multimediale Wander-Ausstellung (1. Station: 14. August bis 29. September 2017), mit historischen Apparaturen, optischen Illusionen und modernen Erfindungen die vom Keller bis zum Dachstuhl in der Chesa Planta, Samedan, Schweiz, von AlpenMythenSehen in Zusammenarbeit mit dem Kulturarchiv Oberengadin realisiert wurde. Die zweite Station ist im Rätischen Museum, Chur, vom 4. Oktober 2018 bis zum 24. Februar 2019 zu sehen.

Inszenierung: Mark Blezinger. Künstlerische Mitarbeit: Dora Lardelli. Musik: Leandro Aconcha
Animations: Guillaume Lapie, Clio Gavagni, Eric Ucla

Mit Bildmaterial und Exponaten aus privaten und öffentlichen Sammlungen: Alioscopy, Cinémathèque Française, Institut Lumière, Kulturarchiv Oberengadin, Museo Nazionale del Cinema Turin, The Ohio State Library...