BRÜTA STRIA - AlpenMythenSehen II - IV Festival dell’Arte Bregaglia

8 Apr - 20 Oct 2014 ● PHOTO MULTIMEDIA / Pretorio, Vicosoprano, Bergell/Bregaglia, Suisse

PROLONGATION / VERLÄNGERUNG BIS ZUM 20. OKTOBER 2014

Aufgrund des grossen Publikumserfolges hat der Gemeindevorstand des Bergells beschlossen die thematische Video-Installation und Fotoausstellung   im Hexenmuseum von Vicosoprano, die Anfang April im Rahmen des IV. Festival dell’Arte Bregaglia 2014 gezeigt wurde, bis zum Herbst 2014 zu verlängern.

Das schon im Sommer 2013 in der Rimessa Castelmur gezeigte Kunst-Video wurde von Mark Blezinger auf Einladung der Kuratorin Sandrina Gruber ausgebaut und mit Fotokompositionen aus engadiner und bergeller Motiven unter dem Titel « Brüta Stria » (Böse Hex’) in den historischen Folter- und Gefängniskammern des mittelalterlichen Pretorio mit neuen Video- und Soundinstallationen inszeniert.

Ausstellung täglich von 10 - 18 Uhr. Eintritt frei. 

Vernissage am Dienstag, den 8. April 2014 um 18 Uhr mit Einführung von Michael Kirchner, Dora Lardelli und Mark Blezinger. Lesung von Hexen-Urteilen aus dem Theaterstück « La Stria » und Heilkräuter-Apéro (Darsteller: Renata Giovanoli-Semadeni, Iride Giovanoli, Dora Lardelli, Suzanna Massari, Pascal Leinenbach, Silvia Rutigliano, Katharina von Salis, Carlo Tam)

Presse: Engadiner Post , Südost Schweiz SO_kultur_2014-04-02.pdf, La Bregaglia Streghe,

TV: RSI Il QuotidianoLa Bregaglia

Weitere Infos : http://www.valbregaglia.ch/de/aktuell/events/kunstfestival


Bregaglia Engadin Turismo
Strada Principale 101
7605 Stampa

T +41 81 822 15 55
F +41 81 822 16 44
info@bregaglia.ch